© by jpi 16_10_2017
Home Über uns Chronik Kontakt Impressum Archiv ... hier spielt die Musik ! ... hier spielt die Musik ! “In Treue fest” Home Über uns Chronik Kontakt Impressum Archiv ... hier spielt die Musik ! ... hier spielt die Musik !
“In Treue fest”
< zurück
Auch in diesem Jahr hatte der Musikverein Müllenbach unter dem Vorsitzenden Marco Labonte zum nunmehr schon „traditionellen“ Adventskonzert  in die festlich geschmückte Pfarrkirche eingeladen. Zahlreiche Gäste aus Müllenbach und Umgebung sind der Einladung gefolgt und wurden mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Musikprogramm belohnt, denn alle teilnehmenden Akteure hatten sich intensiv auf dieses musikalische Highlight am 4. Adventssonntag vorbereitet und ihr Können mit bekannten Stücken aus vielen Ländern unter Beweis gestellt. Alois Klotz begleitete die Zuhörer mit besinnlichen und auch nachdenklichen Worten zur Weihnachtszeit durch das Programm. Das Konzert wurde vom Musikverein Müllenbach unter der Leitung von Karl Fuhrmann mit „A Christmas Rockfestival" und der "Petersburger Schlittenfahrt" eröffnet. Es folgten „Happy Christmas (War is over)", „Feliz Navidad“, „Eine kleine Weihnachtsmusik" und das Medley „Happy Christmas“. Von Wilfried Gerharz dirigiert, bot der Kirchenchor „Cäcilia Müllenbach” einfühlsam die Melodien „Hört es klingen hoch vom Himmelszelt“, „Bergweihnacht“ und „Heiligste Nacht" dar. Gekonnt präsentierte der Gesangverein „Frohsinn Laubach“ unter seinem Dirigenten Markus Schlaf „Das ist dein Tag" von Udo Jürgens, „Tage wie diese", „Gabriellas Song" und „Hallelujah" von Leonard Cohen. Das Männerquartett „Eifelvokal“ wusste unter der Leitung von Christoph Rieder mit „Rock my soul", „Nun danket alle Gott",  „Hoch tut euch auf" und „Weihnachten bin ich zu Haus" zu begeistern. Als weitere Bereicherung des Konzertabends zog der Solovortrag von Elena Schmitz mit "Make you feel my love" von Bob Dylan und der Klavierbegleitung von Christoph Rieder alle Konzertbesucher in ihren Bann. Zum Ende des Konzerts präsentierten alle Mitwirkenden gemeinsam „Stille Nacht“. In die abschließenden Schlusslieder „Alle Jahre wieder“ und „Oh, du fröhliche“ stimmten alle Konzertbesucher begeistert mit ein. Mit lang anhaltendem Applaus  und stehenden Ovationen bedankte sich das Publikum bei allen Mitwirkenden für die gelungene wunderschöne Einstimmung auf die bevorstehenden Festtage. Statt der Zahlung eines Eintrittsgeldes bat der Musikverein Müllenbach als Ausrichter des Konzertes um eine Spende für den fünfjährigen Jonathan Andres aus Brauheck. Jonathan leidet seit seiner Geburt unter einer Muskeltonusregulations- und Reizfilterstörung. Dadurch sind seine Koordination, sein Gleichgewicht, Sprechen und Laufen erheblich beeinträchtigt. Zudem wurde eine Sehbehinderung durch unkontrollierte Augenbewegungen und Augenzittern festgestellt. Durch die Reisfilterstörung reagiert er sehr empfindlich auf ungewohnte Situationen und Veränderungen. Da auch seine geistige Entwicklung beeinträchtigt ist, benötigt Jonathan sehr intensive Förderungen auf vielen Ebenen. Mit der am 27. Dezember 2014 von Marco Labonte und Ralf Geisbüsch überreichten Spende von 1.350 € sollen die Aufwendungen für die Durchführung einer "Reitherapie" gedeckt werden, da diese nicht von der Krankenkasse unterstützt wird. Die Familie von Jonathan Andres bedankt sich bei allen Spendern ganz herzlich für die großzügige Zuwendung.
Feierliches Adventskonzert in der Pfarrkirche Müllenbach am 21.12.2014